AOK Bayern

AOK Bayern - Die Gesundheitskasse | Carl-Wery-Straße 28 | 81739 München

Fon: 089 22844050 | www.aok.de | info@service.by.aok.de  

Vorsorgeleistungen für Schwangere

 

Während Ihrer Schwangerschaft führen Arzt oder Hebamme in regelmäßigen Abständen Kontrolluntersuchungen durch. Auch einen Besuch beim Zahnarzt sollten Sie gleich zu Beginn der Schwangerschaft einplanen.

 

Die AOK übernimmt die Kosten für alle in der Schwangerschaft notwendigen Früherkennungsuntersuchungen und Tests.

 

Unser Plus für Schwangerschaft und Geburt

Partnerbegleitung bei der Geburtsvorbereitung 
In einem Geburtsvorbereitungskurs lernen Sie Atem- und Entspannungsübungen für die Geburt und auch Wichtiges zum Stillen und zur Babypflege. Übrigens: Ihr Partner darf Sie begleiten - wir beteiligen uns an den Kosten!

Nähere Informationen zur Partnerbegleitung

 

Mehr Vorsorgeleistungen

In der Schwangerschaft wollen Sie auf Nummer sicher gehen? Wir bieten Ihnen weitere Vorsorgeleistungen wie den Test auf Toxoplasmose und beteiligen uns an den Kosten für bestimmte Folsäure, Magnesium- und Eisenpräparate.

Nähere Informationen zu den Vorsorgeleistungen

 

Hebammenrufbereitschaft

Der Geburtstermin rückt näher - jetzt wollen Sie die Sicherheit, dass Ihre Hebamme jederzeit für Sie Zeit hat. Vereinbaren Sie mit Ihr eine Rufbereitschaft für die letzten Wochen Ihrer Schwangerschaft. Wir übernehmen hierfür gerne bis zu 250 Euro.

Nähere Informationen zur Rufbereitschaft

 

Die App der AOK Bayern"AOK Schwanger" - Tipps für werdende Mütter: 

 

https://play.google.com/store/apps/details?id=de.aok.bv.kopra.schwanger

https://apps.apple.com/de/app/id739013541

https://www.aok.de/pk/bayern/inhalt/schwangerschaft-vorsorgeleistungen-4/

zurück